Sonne und warme Temperaturen: Skifahren im Frühling in Hintertux

Skifahren im Frühling bei milden Temperaturen, Sulz- oder Firnschnee und menschenleeren Pisten: Hintertux und das Alpenbad Hotel Hohenhaus sind auch in der Nachsaison definitiv einen Besuch wert. Wenn Anfang März die meisten Skigebiete in Österreich bereits wieder ans Zusperren denken, nimmt in Hintertux die Saison zum Frühlingsskifahren erst richtig Schwung auf. Firnabfahrten und bestens präparierte Pisten garantieren im Frühling bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen erstklassigen Skispaß.

Die Frühlingsski-Saison in Hintertux

In Hintertux finden Skifahrer und Snowboarder im Frühling beste Bedingungen vor. Dank eines schneereichen Winters bietet die Region Zillertal am Hintertuxer Gletscher ganzjährig Skivergnügen und in vier weiteren Skigebieten Pistenspaß bis Mitte Mai. Wenn sich im Tal bereits die ersten Frühlingsboten durch die dünnen Schneeflächen kämpfen, lassen sich in den Zillertaler Alpen abseits der Pisten noch feine Spuren in den Firn ziehen. Tipp: Wer es morgens schafft, dem warmen und weichen Bett im Alpenbad Hotel Hohenhaus zu entfliehen, für den besteht die Chance wirklich als erster die frischpräparierten Pisten hinunterzubrettern. Langes Anstehen beim Lift? Das gibt es beim Skifahren im Frühling nicht.

Skiurlaub zu Ostern in Hintertux

Auch in den Osterferien genießen Sie in den Hintertuxer Bergen bestes Skivergnügen. Die Pisten in den Skigebieten um das Alpenbad Hotel Hohenhaus sind jedes Jahr auch zu Ostern ob ihrer guten Höhenlage noch immer von höchster Qualität. Und im Schnee lassen sich auch die bunten Ostereier leichter finden.

Die Frühlingssonne in Hintertux genießen

Über Mittag laden die Sonnenterrassen vieler uriger Skihütten ein, eine kurze Pause einzulegen und in einem Liegestuhl in der Sonne zu baden. Im Skigebiet Hintertuxer Gletscher genießt man dabei beispielsweise am höchsten Punkt, der auf 3.250 m liegt, einen Weitblick von der Zugspitze über die Dolomiten bis zum Großglockner.

Ausklang beim Wellness im Alpenbad Hotel Hohenhaus

Sobald die Sonne abends hinter den Berggipfeln verschwindet, lädt der großflächige Wellnessbereich im Alpenbad Hotel Hohenhaus dazu ein, den Tag entspannt ausklingen zu lassen. Sauna, Whirlpool oder einige Bahnen im Alpenbad Pool: Der Abend im Wellnessbereich setzt dem Frühlingsskitag noch die Krone auf.

Sie sehen: Es lohnt sich im Frühling definitiv die Skier noch einmal anzuschnallen und den Winter von seiner schönsten Seite zu verabschieden.

Entdecken Sie die Geltscherfrühling-Angebote

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.